Auf dem Gebiet der Psychotherapie absolvierte ich 2019-21 eine Vollzeit-
Ausbildung
(850 UST.) und legte die Prüfung als
Heilpraktikerin für Psychotherapie am Gesundheitsamt Hannover ab.
Parallel dazu ließ ich mich 3 Jahre lang in verschiedenen
wissenschaftlich anerkannten Methoden ausbilden:
Systemik (176 USt bei Amara/ Bildungsverein), Gesprächstherapie (132 USt. Amara), einige Traumatherapien (Paracelsus/ Dr. Romanus-Ludewig), Kunsttherapie (176 USt.Paracelsus).
Weiterbildung ist ein wichtiger Aspekt, denn Therapiethemen und
Methoden verändern sich ständig.

Auch in meinem eigenen Leben gab es Phasen,
die mir einen Schatz an Lebenserfahrung gebracht haben.
Ich habe selbst Krisen durchlebt und bewältigt.
Ein Potenzial, aus dem ich heute für meine Klienten schöpfe.

Nach meinem Studium in Hannover war ich angestellt und selbständig
in der Wirtschaft als Grafik Designerin tätig.
Neugierig und kreativ sein, für
Therapie- und Coachingarbeit ist das wertvoll.
Als Dozentin habe ich früher Gruppen geleitet, Menschen dabei begleitet,
ihr ganz eigenes kreatives Potenzial beim Malen zu entfalten:
Ich bin auch Kunstmalerin.
Dabei ist mir die therapeutische Wirkung der Arbeit bewusst geworden.
Unsere Psyche kann vom imaginativen und kreativen Prozess sehr profitieren.
Flexibilität, Power und Selbstwert lassen sich steigern, Ressourcen
werden bewusst, und neue Wege der
Selbstentwicklung, Stabilität und Resilienz können wachsen.
Gruppen, Familien oder Teams können sich in einem Coaching entwickeln.

Ich nehme mir Zeit für Sie.
Meinen Klienten begegne ich mit Akzeptanz, 
Menschlichkeit, Empathie, Offenheit, und auch gern mit Humor! 
Die Praxis soll der Ort sein, wo Sie loslassen, 
sich reflektieren und neu (er)finden können, denn 
die Lösung steckt in Ihnen selbst. 
Gern besuche ich Sie auf Wunsch auch in Ihrem Umfeld.
Die Wahrung Ihrer Autonomie 
und Ihrer Wünsche stehen stets im Vordergrund. 

Depression, Burnout, Krise...

Sie entscheiden selbst, was Sie bearbeiten möchten,
ich stelle mich auf Ihr Tempo ein.
Hier soll aber auch ehrlich gesagt werden: Befindlichkeiten ändern sich natürlich nicht über Nacht, und auch nicht ohne eigene Motivation!
Gern möchte ich Sie auf Ihrem persönlichen Weg begleiten, 
zu Zielen wie... 

...mehr Klarheit, Fokussierung, Balance, Achtsamkeit, Ruhe, Resilienz, Wohlbefinden, Freiheit und Erfüllung. 

Wenn Sie Angehörige*r/ Freund*in von Menschen sind, die Hilfe brauchen,
kann es sinnvoll sein, sich Unterstützung zu nehmen:
Zum Reden, zur Entlastung und Reflektion, um neue Lösungen zu finden – oder einfach nur Informationen und Begleitung jenseits des Internets – von Mensch zu Mensch.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie verschreibe ich keine Medikamente.
Sollten diese nötig sein, oder eine
spezielle andere Therapieform wäre besser geeignet für Sie,
so werde ich Sie weiterleiten an Fachärzte oder andere Therapeuten.
Vertraulichkeit, Hygiene- und Datenschutzvorkehrungen
sind selbstverständlich in meiner Praxis.

Abrechnung/ Erstattung durch die Krankenkasse?
Informieren Sie sich bitte vorab,
ob die Kosten dort anteilig (nach GebüH) übernommen werden!
In meiner Praxis zahlen Sie privat.


Haben Sie Fragen dazu? 
Dann rufen Sie mich einfach an.
Vereinbaren Sie einen ersten Termin,
um mich kennenzulernen.

                  www.zpt-hemmingen.de

                   www.therapie.de